Dieser Augsburger Kunde wollte einen zukunftsorientierten Schaltschrank, um für zukünftige Erweiterungen oder Umbauten ausreichend Platz zu haben. Vorgaben waren alle Basisschaltfunktionen nach Angabe über Schalter mit Kontrolllampen und Relay zu schalten und auf eine Steckdosenreihe zu legen. Beinhaltet sein sollte ebenfalls auf einem Schaltkreis ein Frequenzumrichter zur Pumpenregulierung sowie auch eine Zeitschaltuhr zur Taktung von Ozon. Für zukünftige Erweiterungen sollte noch ausreichend Freiraum zur Verfügung stehen. Der Kunde ist selber gelernter Elektrofachmann und hat noch viele kreative Ideen auf Lager . Momentan laufen die Vorbereitungen diese Anlage mit einer hochwertigen SPS von Möller-Eaton zu erweitern, welche über ein externes Display die Eingabe der Parameter enorm erleichtert. Desweiteren wird damit ein Vliesfilter überwacht und Werte wie Vliesverbrauch, Restmenge Vlies und Durchschnittsverbrauch ermittelt .
zurück zurück
copyright  © Teichtech GbR - 76448 Durmersheim, Badenerstraße 14. Alle Rechte vorbehalten.