Sauerstofftank + O² Regelung
Beschreibung Preis Regeleinheit für Druckspeicher + kpl. Armatur (Druckregler elektonisch, Druckbegrenzer,Manometer,Nadelventil,Rückschlagventil, fertig verschraubt) 490,00 € * Pe - Schlauch passend zu dem von uns verwendeten Stecksystem 8mm / je m 2,20 € * Pe - Schlauch passend zu dem von uns verwendeten Stecksystem 6mm / je m 1,90 € * Alternativ zu Nadelventil - Duchflußmesser 0-5 Liter 80,00 € * Modul O² geregelte Einspeisung - incl. Anzeige : Die Optimale Ergänzung zu unserer Sauerstoffspeicherung. Sauerstoff wird nur dann eingespeisst, wenn der eingestellte Grenzwert unterschritten wird. Permanente Anzeige des aktuellen Sauerstoffwertes in % Sättigung über Display. Unterer und oberer Toleranzwert frei einstellbar. Sonde an der Umgebungsluft kalibrierbar. Warnfunktion bei Unterschreitung Grenzwert. Membran und Elektrolyt der Sonde können ohne Austausch der Sonde erneuert werden. (Standzeit Elektrolyt ca. 1 Jahr - Praxiserfahrungen sprechen von einer Sonden-Gesamtlebensdauer von bis zu 10j) weitere Info “Basismodul” = O² Regelung mit Anzeige + Regelung welche den Sauerstoffkonzentrator bei O² Unterschreitung bis erreichen des eingestellten Max. Wertes Aus/Ein schaltet. 730,00 € * Steuer und Regeleinheit ohne Sauerstofftank - incl. O² Regelung 1.390,00 € * Steuer und Regeleinheit ohne Sauerstofftank - incl. O² Regelung + Verschlußumbau 1.450,00 € * ** alle Preise incl. MwSt - zzgl. Versandkosten
Durch den Einsatz eines Sauerstspeichers erhalten sie immer eine gleichmäßige Menge Sauerstoff in den Teich. Die Einspeisung des Speichers erfolgt in der Regel, mittels handelsüblichem Sauerstoffkonzentrator. Die Laufzeiten des SK werden dadurch auf ein Minimum reduziert, somit ergibt sich eine erhebliche Energie / Kostenersparniss. Die täglichen Laufzeiten des SK reduzieren sich nach unseren Erfahrungswerten auf ca. 1,0-1,5 Stunden bei durchlaufender Verfügbarkeit von O². Aus Sicherheitsgründen verwenden wir nur Elektronische Druckregeleinheiten. Der Sauerstoffkonzentrator wird druckabhängig selbstständig geschaltet, dadurch wird ein energieeffizienter Einsatz des Sauerstoffkonzentrators gewährleistet. Druckspeicher kundenseitig. Einfache Montage - Stecker vom Schaltkasten mit einer 230V Steckdose verbinden, Stecker Sauerstoffkonzentrator in die Steckdose des Schaltkastens - Sauerstoffanschlüsse alle mit Stecksystem. Durch die Integration eines O² tauglichen Magnetventils lassen sich die Einspeisezeiten z.b. mittels handelsüblicher Zeitschaltuhr oder geregelt über z.b. IKS oder unsere Steueranlage schalten. BITTE BEACHTEN ! Inhalt des Druckspeichers ist brandfördernd, eine Aufstellung im Freien ist empfehlenswert, die Sicherheitsrichtlinien im Umgang mit Sauerstoff sind zu beachten.
Sauerstoff 1
zurück zurück
Luftspeicher
Luftspeicher
NEU - kpl. Armatur und Regelung
copyright © Teichtech GbR - 76448 Durmersheim, Badenerstraße 14. Alle Rechte vorbehalten.